Drucken

Kundeninformation

Kundeninformation

Preis, Versandkosten und Zahlungsarten

Die Preise sind inklusive der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer und werden seperat ausgewiesen. 

Die Versandkosten hängen von dem Empfängerland ab.

Wir verschicken nur versichert mit DHL (kein Versand per Warensendung).

Zahlungsarten: per Paypal ab 10€, Sofort Überweisung, Vorkasse durch Überweisung (die Kontodaten werden Ihnen nach Abschluß der Bestellung mitgeteilt) oder Nachnahme.

Versandkosten für Warenlieferungen innerhalb Deutschlands im Überblick


DHL Deutschland:    

bis 100€ = 5,95€

bis 150€ = 4,95€

bis 200€ = 3,95€

ab 200€ Versandkostenfrei

Nachnahme: plus 4,30€ zu den Versandkosten und 2€ direkt bei der Zustellung an DHL

Selbstabholer: kostenlos, Abholungen nur Niedersachsenweg 5, 44143 Dortmund zu Geschäftszeiten oder nach telefonischer Vereinbarung

 

Versandtage: tägliche (außer Montag und Samstag)

 

Versandkosten für Warenlieferungen ins europäische Ausland (EU-Land) im Überblick

Paketversand per DHL bis 5 Kg in folgende Länder 13,99 €

Zu den „Europa“-Ländern gehören folgende Länder:
Belgien, Monaco, Bulgarien, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Dänemark (außer Färöer, Grönland), Österreich Estland, Polen Finnland (außer Älandinseln), Portugal, Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Rumänien, Griechenland (außer Berg Athos), Schweden, Großbritannien (außer Kanalinseln), Slowakei, Irland, Slowenien, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Lettland, Tschechische Republik, Litauen, Ungarn, Luxemburg, Zypern (außer Nordteil) und Malta

Versandkosten für Warenlieferungen für europäische Ausland ohne EU  im Überblick

Paketversand per DHL bis 2 Kg in folgende Länder 16,95 €


Zu den europäische Ausland ohne EU gehören folgende Länder:
Älandinseln (Finnland) Kroatien Andorra
Liechtenstein Albanien
Livigno (Italien)
Belarus Mazedonien
Berg Athos (Griechenland) Melilla (Spanien) Bosnien-Herzegovina
Moldau
Campione d'Italia (Italien), Montenegro Ceuta (Spanien), Norwegen, Färöer-Inseln (Dänemark), Russische Föderation, Georgien, San Marino, Gibraltar (Großbritannien), Schweiz, Grönland (Dänemark), Serbien, Island, Türkei,
Kanalinseln (Großbritannien), Ukraine,
Kanarische Inseln (Spanien), Vatikanstadt, Kosovo, Zypern (Nordteil),

Zoll- und Einfuhrgebühren für europäische Ausland ohne EU
 
Käufer sind für eventuell anfallende Zoll- oder Einfuhrgebühren verantwortlich. Wir sind nicht für Verzögerungen verantwortlich, die durch den Zoll entstehen.