Drucken

GOTS Garne

GOTS Garne

GOTS Garne

Welche Kriterien werden bei GOTS überprüft

GOTS ist das umfassendste internationale Bio-Zertifikat. 

Wichtige GOTS-Kriterien, die GOTS Garn betreffen, stellen zum Beispiel sicher, dass

  • die Schafe nach kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) gehalten werden und kein Mulesing und keine Behandlung mit Pestiziden stattfindet
  • Mindestlöhne bezahlt und Regelarbeitszeiten eingehalten werden, die ArbeiterInnen keiner Schadstoffbelastung am Arbeitsplatz ausgesetzt sind und sich zu Gewerkschaften zusammenschließen dürfen, Kinderarbeit verboten ist
  • der Einsatz sämtlicher Chemikalien und Stoffe bei der Produktion die Umwelt nicht belastet und insbesondere auf Schwermetalle und Chlore beim Färben, Bleichen und bei der Ausrüstung der Wolle zur Maschinenwaschbarkeit verzichtet wird 
  • der Energieverbrauch bei der Produktion kontrolliert und Abwässer fachgerecht entsorgt werden
  • das fertige Garn strengen Kontrollen auf chemische Rückstände unterliegt, die zum Beispiel beim Tragen auf der Haut Allergien auslösen oder Krebs erregend sein können
  • die Wolle auch bei Lagerung und Transport nicht mit schädlichen Stoffen, wie zum Beispiel PVC, in Berührung kommt und kein chemischer Mottenschutz eingesetzt wird 

Gute Zusammenfassungen aller GOTS-Kriterien gibt es zum Beispiel bei Label Online vom Bundesverband der Verbraucherinitiativen und bei GOTS selbst.